Webseite für mobile Geräte anpassen / optimieren - Responsive Design

Webseite für mobile Geräte optimieren (Responsive Design)

Ist Ihre Webseite bereits an mobile Geräte angepasst?

Unabhängig davon, ob Sie auf einer Homepage Ihr Unternehmen präsentieren oder über einen Onlineshop Ihre Produkte verkaufen: Webseiten, die nicht an mobile Geräte angepasst sind, müssen seit einiger Zeit mit einer Verschlechterung bei den Suchergebnissen bei Google rechnen, zumindest wenn die Suchanfragen vom Smartphone oder Tablet aus gestartet werden. Denn die Suchmaschine Google listet Webseiten, die für mobile Geräte optimiert sind – der Fachbegriff dafür lautet Responsive Design – in den Suchergebnissen auf dem Smartphone und Tablet vor denen, die kein Responsive Design haben. Die mobile Anpassung ist nicht nur deswegen ein wichtiger Ranking Faktor, sondern auch aus finanzieller Sicht. 90 Prozent der Klicks verteilen sich auf die ersten drei Suchergebnisse in einer Suchmaschine. Hat Ihr Wettbewerber also eine mobil optimierte Webseite und Sie nicht, bekommt er mehr Besucher und erwirtschaftet damit auch mehr Umsatz.

Ist Ihre Webseite nicht für mobile Geräte optimiert, wird sie zudem auf den meisten Geräten nicht richtig dargestellt. Dies führt zu Frust beim Benutzer, wenn er die gesuchten Informationen nicht findet, den Überblick verliert oder er lange Ladezeiten ertragen muss. Im schlimmsten Fall klickt er Ihre Seite sofort wieder weg. Das macht keinen guten ersten Eindruck, finden Sie nicht auch? Deswegen sollte auf folgende Punkte bei einer mobil-optimierten Seite geachtet werden:

  • Der Text sollte ohne manuelles Zoomen gut gelesen werden können.
  • Die Darstellung sollte nicht an den Seiten abgeschnitten werden.
  • Auf ungeeignete Software wie Flash sollte verzichtet werden.
  • Zwischen weiterführenden Links sollte genug Abstand sein, damit der Klick mit dem Finger zielsicher möglich ist.

Sie können mit einer mobil optimierten Webseite im Responsive Design also eindeutig einen Wettbewerbsvorteil erlangen: Ihre Webseite wird bei Google besser bewertet und zudem auf allen Geräten korrekt dargestellt. Ihre Kunden werden Sie schneller finden und gerne auf Ihre Onlinepräsenz klicken.

Mobile Geräte gehören mittlerweile zum Alltag vieler Menschen dazu. Ganz selbstverständlich surfen sie mit den Tablets und Smartphones im Internet und suchen nach Informationen. Denn es geht nicht nur schneller als erst den PC anzumachen, es ist auch praktischer und bequemer vom Sofa aus einzukaufen oder die Öffnungszeiten vom nächstgelegenen Baumarkt zu checken. Jede fünfte Google-Anfrage wird mittlerweile über mobile Endgeräte gestartet – Tendenz steigend. Und ein Drittel aller Online-Käufe erfolgt über Smartphones und Tablets. Unterschätzen Sie also nicht Ihre Möglichkeiten!

Wenn Sie Ihren Kunden auch einen besseren und komfortablen Service bieten wollen, indem Sie Ihre Webseite an mobile Geräte anpassen lassen, hilft Ihnen das Team von Netzlicht gerne weiter.

Wir machen Ihnen eine mobile Webseite.

Kontakt
Keine Kommentare

Kommentar verfassen