Google Fonts Logo

Abmahnwelle wegen Google Fonts

Verwendet Ihr Schriftarten von Google auf eurer Website? Dann aufgepasst!

Hintergrund:

Google stellt über den Service „Google Fonts“ tausende Schriftarten zur Verfügung, welche kostenlos für Websites genutzt werden dürfen. Aktuell gibt es eine Abmahnwelle aufgrund einer datenschutzwidrigen Einbindung dieser Schriftarten auf Unternehmenswebsites.Wenn Google Fonts direkt von den Google-Servern geladen werden, wird die IP-Adresse des Besuchers ohne Zustimmung an Google weitergeleitet. IP-Adressen gelten jedoch als personenbezogene Daten und dürfen nicht automatisch weitergegeben werden.
Die Lösung für dieses Problem ist entweder keine Google Fonts mehr zu verwenden
oder die Google Fonts über den eigenen Server einzubinden.

Falls Ihr wissen möchtet, ob eure Website konform ist, kontaktiert uns gern.Die Websites unserer Hosting-Kunden sind selbstverständlich an die neuen Anforderungen angepasst und vor Abmahnungen sicher.

Weitere Referenzen:

  • Tischlerei Brodmann
    In Webseiten
    Website Tischlerei Brodmann Ansicht auf großem Monitor, Laptop, Tablet, Smartphone
  • MMS Maschinen- & Metallbau GmbH Schütze
    In Webseiten
    MMS Maschinen- & Metallbau GmbH Schütze
  • Podologie Worbis
    In Webseiten
    Podologie Worbis
  • Bausatzhallen
    In Webseiten
    Bausatzhallen
  • curea medical GmbH
    In Webseiten
    curea medical GmbH
  • Radwegbeschichtung
    In Webseiten
    Radwegbeschichtung
  • Stramofarm GmbH
    In Webseiten
    stramofarm GmbH
  • Luxotronic Werk Zwei GmbH
    In Webseiten
    Luxotronic Werk Zwei GmbH
  • Dachdecker Otto
    In Webseiten
    Dachdecker Otto
  • Fahrschule Seifert
    In Webseiten
    Fahrschule Seifert
  • Lökrima
    In Webseiten
    Loekrima
  • berna.dent
    In Webseiten
    Berna.dent